Anwalt Schnellsuche  

Übergabe Protokoll - Muster & Tipps


Das Übergabe Protokoll wird im Mietrecht häufig vewendet. Nicht für für Vermieter, sondern auch für Mieter bringt ein ordnungsgemäß und wahrheitsgemäß erstelltes Übergabe Protokoll eine gewissen Rechtssicherheit. Durch das Übergabe Protokoll haben beide Parteien die Möglichkeit den Zustand der Mieträume und eventuell vorhandener Einrichtungsgegenstände beim Einzug des Mieters und auch beim Auszug festzuhalten.

 

Streit über den konkreten Zustand der Mieträume zum Beispiel wegen noch durchzuführender Schönheitsreparaturen kann so unter Umständen vermieden werden.

 

Beispiel für ein Übergabeprotokoll:

 

(alle Rechte vorbehalten, Rechtsanwalt Boris N. Mattes) 

  

Protokoll für die Wohnungsrückgabe

zum Mietvertrag zwischen

Herr/Frau, Straße, Ort

- Vermieter/in -

und

Herr/Frau, Straße, Ort

- Mieter/in -

vom: Datum der Übergabe 


Objekt: genaue Anschrift und Bezeichnung der Mieträume

 

Wohnung:             ___-Zimmer _________wohnung, bestehend aus ___ Zimmern, ___ Bad/Dusche/Badewanne, ___ WC, ___ Küche, ___ Keller-/Abstellräume

 

sonstige Räume:    Garage/Carport/Speicher/Garten1.    

 

Zustand des Mietobjektes:


ο  Die Wohnung wurde ordnungsgemäß übergeben und vom Vermieter abgenommen.

ο  Schönheitsreparaturen sind ordnungsgemäß durchgeführt und vom Vermieter abgenommen.

ο  Schönheitsreparaturen sind nicht ordnungsgemäß durchgeführt.

ο  Schönheitsreparaturen sind nicht vom Mieter durchzuführen.

ο  Die Wohnung weist folgende Schäden/Mängel auf:

a)        __________________________________________________________________

 

b)        __________________________________________________________________

 

c)         __________________________________________________________________

 

d)        __________________________________________________________________

 

2.     An Zählerständen wurden festgestellt:


a)    Warmwasserzähler:

Küche ____________

Bad ____________

b)    Heizkostenzähler:

Küche ____________

Bad ____________

Wohnzimmer ____________

Schlafzimmer ____________

Kinderzimmer ____________

____________Zimmer ____________

____________Zimmer ____________

____________Zimmer ____________

c)     Elektro-Zähler-Nr.: ______ Stand: ______

Zählerstände (gesamt) für das Anwesen:

Strom: ____________ kW, Zählernummer: ____________

Gas: ____________ m³, Zählernummer: ____________

Wasser ____________ m³, Zählernummer: ____________

3.     Folgende Schlüssel werden zurückgegeben: ___ Haustürschlüssel sowie ___ Wohnungsschlüssel, ___ Briefkastenschlüssel, ___ Zimmerschlüssel und ___ Garagenschlüssel.

4.     Die Mietvertragsparteien sind sich darüber einig, dass keine weiteren, außer den oben aufgeführten Mängel/Schäden an der Mietsache bestehen.

5.     Der Vermieter verpflichtet sich innerhalb der nächsten vier Kalenderwochen nach Unterzeichnung des Übergabeprotokolls ordnungsgemäß abzurechnen und das Kautionsguthaben bzw. etwaige erteilte Mietsicherheiten frei zu geben.

6.     Die Mietvertragsparteien erklären abschließend sämtliche Ansprüche aus dem obengenannten Mietverhältnis, die nicht in diesem Protokoll aufgeführt sind, egal ob bekannt oder unbekannt, wechselseitig für erledigt.

7.     Sonstiges

a)    _______________________________________________________________

b)    _______________________________________________________________

c)     _______________________________________________________________

d)    _______________________________________________________________

Ort, den _____________________

Vermieter:     ________________________________________

Mieter:          ________________________________________

Zeugen:        ________________________________________


 

 


 

Hinweis: 

 

Die Informationen auf dieser Website wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und / oder Vollständigkeit kann dennoch keine Gewähr übernommen werden. Jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ist ausgeschlossen.

Wir weisen den Nutzer dieser Internetseite ausdrücklich daraufhin, dass alle Inhalt dieser Website lediglich allgemeine Informationen zu den jeweiligen Themen enthalten und nicht auch für Ihren konkreten Fall rechtlich gelten müssen. Die auf diesem Portal vorhandenen Fachinformationen ersetzen keinesfalls die Beratung durch einen Rechtsanwalt.

 

Beachten Sie unseren vollständigen Haftungshinweis im Impressum!